Wednesday 26. June 2019

Inhalt:

Die Kunst zu reden

Über meine Stärken und Schwächen reden (können), ist gar nicht so einfach. Es handelt sich um eine Methode, die viel Vertrauen und guten Kontakt unter den Männern bedarf. Vor allem die Paargespräche brauchen diese Offenheit.

Zunächst werden die Rahmenbedingungen ausgemacht: alles Gesprochene bleibt in diesem Raum, achtsamer Umgang, es wird nicht diskutiert, wer redet, wird nicht unterbrochen.


Hilfreich ist ein Zeithüter, der mittels eines Gong das akustische Signal für die Wechsel zwischen den Einheiten gibt.

 

A) Paargespräche je 10 Minuten

 

Einheit 1: Einer redet zu Stärken – der andere hört nur zu

Fragen:

a) Wo kann ich über meine Stärken sprechen?

b) Wann habe ich zum letzten Mal über meine Stärken sprechen können?

c) Wie geht es mir mit der kraftvollen, energiegeladenen Seite?

d) Wer profitiert davon?

 

Einheit 2: Rollenwechsel (der Zuhörer wird zum Redner) – 10 Minuten

Fragen:

a) Wo kann ich über meine Stärken sprechen?

b) Wann habe ich zum letzten Mal über meine Stärken sprechen können?

c) Wie geht es mir mit der kraftvollen, energiegeladenen Seite?

d) Wer profitiert davon?

 

 

Einheit 3: Einer redet zu Schwächen – 10 Minuten

Fragen:

a) Wo kann ich über meine Schwächen sprechen?

b) Wann habe ich zum letzten Mal über meine Schwächen sprechen können?

c) Wie geht es mir mit „schwachen“ Seiten?

d) Wer profitiert davon?

 

 

Einheit 4: Rollenwechsel (der Zuhörer wird zum Redner) – 10 Minuten

a) Wo kann ich über meine Schwächen sprechen?

b) Wann habe ich zum letzten Mal über meine Schwächen sprechen können?

c) Wie geht es mir mit „schwachen“ Seiten?

d) Wer profitiert davon?

 

B) Plenumsdiskussion
Austausch in der großen Runde (20 Minuten)

Jeder soll erzählen, wie es ihm ergangen ist.

 

Bei der Plenumsdiskussion ist ein Redestab oder Ähnliches hilfreich, so dass jeder weiß, wann er an der Reihe ist.

 

Ziel: Sich einmal gezielt Zeit nehmen, über Stärken und Schwächen zu reden.

 

Abschluss: gemütlicher Ausklang

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb-old.dioezese-linz.at/