Saturday 20. July 2019

Inhalt:

Kreuzweg mit Gedanken aus den Schriften Franz Jägerstätters

 

Einleitung

 

Am 26. Oktober 2007 wurde Franz Jägerstätter seliggesprochen. Sein Leben und Sterben, seine Schriften haben damit an Strahlkraft gewonnen.

 

Für die Fastenzeit 2008 wurde in Süditalien ein Kreuzweg mit Jägerstätter-Bezug erarbeitet. Eine Gruppe des Dritten Ordens hat ihn zusammengestellt in Zusammenarbeit mit Bischof Alfano von Sant’ Angelo dei Lombardi-Conza-Nusco-Bisaccia.

 

Der Kreuzweg hat seinen Weg gefunden zurück in die Heimat des Seligen Franz Jäger­stätter. Er wurde übersetzt und etwas bearbeitet.

 

Jede Station umfasst ein kurzes Schriftwort, einen entsprechenden Text von Jägerstätter und ein meditatives Gebet.

 

Ich danke den italienischen Schwestern und Brüdern für die Anregung und die Arbeit.

Franz Jägerstätter erweist sich in vielfacher Hinsicht als treuer Nachfolger seines Herrn Jesus Christus, auch auf dem Kreuzweg hin zur Auferstehung.

 

Möge er uns Orientierung und Kraft geben für unsere eigene Nachfolge.

 

Willi Vieböck, Bischofsvikar

 

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb-old.dioezese-linz.at/